Was macht eine Detektei?

Was macht eine Detektei? Ist es tatsächlich wie im Fernsehen? Fallen den Privatdetektiven die Informationen oder Beweise tatsächlich wie durch ein Wunder zu?

Auch wir als Wirtschaftsdetektei machen immer wieder die Erfahrung, das häufig falsche Vorstellungen über die Arbeit einer Detektei vorliegen.

Detektive, Privatdetektive oder Wirtschaftsdetektive sind Ermittler im privaten Bereich. Im öffentlichen Bereich werden Ermittlungen durch Strafverfolgungsbehörden durchgeführt.

Es gibt in Deutschland keine geregelte Ausbildung für Detektive, so tummeln sich ehemalige Polisten, Kriminalisten, Quereinsteiger und Ambitionierte im Arbeitsfeld der Detekteien, der eine erfolgreich, der andere nicht.

Detekteien sind Dienstleister, egal ob Privatdetektei oder Wirtschaftsdetektei.

Sie unterstützen dabei rechtserhebliche Sachverhalte und andere Anliegen aufzuklären, zu beheben oder zu beseitigen.

In Deutschland gibt es schätzungsweise über 1000 Detektive bzw. Detekteien, kleine, größere, seriöse oder weniger seriöse.

Der Kunde hat die Qual der Wahl und muss sich aus dem Wirrwar der unzähligen Werbeanzeigen, lokal oder überregional agierenden Detekteien eine heraussuchen.

Anders als in den Medien glaubhaft dargestellt, herrscht zwischen den Detektiven ein reger Wettbewerb.

Die Preisspannen der Detekteien sind erheblich, je größer eine Detektei auftritt, je mehr Standorte sie hat, desto höher sind oftmals auch die Kosten. 

Aus diesem Grund suchen viele Kunden auch lokale Detekteien, um die Ermittlungskosten gering halten zu können.

Detektive sammeln und sichern beweise und verkaufen letztlich den Zugang zu Informationen.

Je nach Erfahrung und Ausbildung werden durch die Detektive private (Privatdetektiv) oder wirtschaftliche (Wirtschaftsdetektiv) Anliegen aufgeklärt.

Informationen müssen meist über eine lange Zeit erarbeitet werden, Recherche, Kontakte und Quellen werden dafür genutzt.

Der einfache Telefonanruf in irgendeiner Detektivzentrale, wie im Fernsehen vorgegeben, den gibt es nicht. Die Information fällt nicht vom Himmel.

Wirtschaftsdetektive
Wirtschaftsdetektive

Sie finden in Deutschland eine große Anzahl seriös arbeitender Privat- und Wirtschaftsdetekteien.

Manche von ihnen sind seit vielen Jahrzehnten erfolgreich für ihre Kunden tätig.

Die Wirtschaftsdetektei Beyer zählt zu den jüngeren Wirtschaftsdetekteien in Deutschland, konnte sich jedoch durch die seriöse und erfolgreiche Arbeit einen Namen erarbeiten.

Detektiv Thomas Beyer bildet mit seiner Fachkompetenz und Erfahrung als Kriminalist das Rückrad der Wirtschaftsdetektei. Nach seiner Tätigkeit bei der Polizei etablierte er die Wirtschaftsdetektei und das Spezialistenteam für verdeckte Operationen im mitteldeutschen Raum.

Mittlerweile ermittelt die Wirtschaftsdetektei Beyer bundesweit und international für Industrie, Handel, Versicherungen, Rechtsanwälte und Gewerbe.